Malerei

claude-monet-bordighera-thumb

Wenn die Landschaft selbst zum Pinsel greift. Claude Monets ‚Bordighera‘ ist genauer als jede Fotographie.

 
gustav-klimt-birkenwald-buchenwald-thumb

Hinter tausend Mustern keine Welt. Gustav Klimts ‚Birkenwald‘ provoziert vorlaute Antworten auf eine subtile Frage.

 
 
frederic-leighton-flaming-june-thumb

Jugend als leuchtender Schlaf. Frederic Leightons ‚Flaming June‘ feiert den Mittag des Seins.

 
 
franz-marc-fuchs-thumb

Vor der Entfremdung der Farben. Franz Marcs ‚Fuchs‘ zeigt uns den stillsten Ort.

 
 
leonardo-da-vinci-johannes-der-taeufer-thumb

Das kann doch nicht alles gewesen sein! Leonardo da Vincis ‚Johannes der Täufer‘ weiß von mehr als Stadt, Land, Fluss.

 
 
vincent-van-gogh-portrait-des-dr-gachet-thumb2

Glück sieht anders aus. Aber nicht sehr viel. Van Goghs ‚Portrait des Dr. Gachet‘ und die Anatomie der Melancholie.

 
 
rembrandt-ein-christus-nach-dem-leben-christuskopf-thumb

Die Pracht des Menschlichen. Rembrandts ‚Christus nach dem Leben‘ schmückt sich mit Wertvollerem als Gold.

 
 
johann-heinrich-fuessli-nachtmahr-thumb

Der Traum ohne Deutung. Johann Heinrich Füsslis ‚Nachtmahr‘ schickt den Schlafenden ins eigene Niemandsland.

 
 
august-macke-kairouan-i-thumb

Zurück dorthin, wo wir nie waren. August Mackes ‚Kairouan I‘ tritt die älteste Reise Europas an.

 
 
edgar-degas-taenzerin-thumb

Die Summe aus Kunst und Kenner. Edgar Degas‘ ‚Tänzerin‘ zelebriert den wertvollsten Augenblick einer Aufführung.

 
 

Seite 4 von 13